Habt ihr euch schon immer gefragt, wie die leckere Sauce beim Falafel-Laden eures vertrauens zustande kommt? Wir uns auch. Zwar sind wir dem Geheimnis nicht auf den Grund gegangen, konnten jedoch unsere eigene extrem leckere Tahinisauce kreieren. Die Sauce passt sehr gut zu Hauptgerichten, Falafel, als Salatdressing oder als Dip und mit Sandwiches.

Vegane Tahinisauce

Vorbereitungszeit10 Min.
Land & Region: arabisch, orientalisch
Keyword: Dressing, Falafel, Salat, Sesam, Sesampaste, Tahini, Tahinipaste

Equipment

  • Schneebesen, kleine Schale, ein Glas mit Schraubverschluss zum Aufbewahren

Zutaten

  • 60 ml Tahini Sesammus, weiß oder dunkel
  • 60 ml Sonnenblumenöl oder Sesamöl
  • 100 ml pflanzliche Milch Hafermilch
  • 10 ml Zitronensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • Etwas Pfeffer

Anleitungen

  • Die Tahinisauce, auch bekannt als Sesamsauce, ist sehr schnell und einfach zusammengerührt.
  • Es ist sehr wichtig, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben um eine gute, cremige Konsistenz zu erreichen.
  • Die Tahini und das Sonnenblumenöl mit einem Löffel oder kleinen Schneebesen einrühren und langsam die restlichen Zutaten zugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde.
  • Mit Pfeffer und Sojasauce abschmecken.
  • Abgefüllt in Schraubgläsern hält sie sich im Kühlschrank ca. eine Woche lang.

Notizen

Die als Tahini oder Tahin bekannte Paste wird durch Mahlen von Sesamsamen erhalten. Es ist häufig in der orientalischen und veganen Küche vertreten.
Die Paste enthält viele Mineralien und Vitamine, zum Beispiel Phosphor, Lecithin, Magnesium, Eisen, Kalzium und Vitamine E, B1, B2, B3, B4, B15. Darüber hinaus enthält es viel Eiweiß und ungesättigte Fettsäuren, sodass es auch für Sportler gut geeignet ist.
Tahini gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Die weiße Tahini wird aus geschälten Sesamsamen gewonnen, die zweite Variante aus ungeschälten Samen. Dies macht die Tahini dunkler und gibt ihr einen intensiven, leicht bitteren Geschmack.

Sharing is caring!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.