Tofu assoziiert man meistens sofort mit klassischem Tofu aus Sojabohnen, der, aber nicht jedermanns Wahl ist.

Aufgrund der Konsistenz und der Möglichkeit die Masse aus Rotem-Linsenmehl nach Belieben zu würzen wird diese hier Tofu genannt. Ihr könnt ihn nach Hähnchen-, Fisch- oder Räucher-Art zubereiten. Die leicht rötlich-orangene Farbe lässt viel Platz für Fantasie, um eigene Geschmacksrichtungen zu entwickeln. 🙂

Unsere Lieblingsvariante mit einer knusprigen Panade, stellen wir euch in diesem Blogpost vor.

Tofu aus Linsen

Tofu aus rotem Linsenmehl lässt sich in ein Paar einfachen und sehr schnellen Schritten zaubern. Er hat eine sehr gute, feste Konsistenz die sich für Brattofu oder Tofu aus dem Ofen sehr gut eignet. Linsen Tofu ist vegan und kann praktisch aus nur einer Hauptzutat, Roten Linsen, zubereitet werden.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gesamt1 d 20 Min.
GerichtHauptgericht
Land & RegionCross-Cooking
DietVegan
TagsGlutenfrei, Linsen, Linsentofu, rote Linsen, Rote Linsen Tofu, Tofu, vegan

Equipment

Zutaten

Für den Linsen Tofu:

  • 250 g rote Linsen fein wie Mehl gemahlen
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2-3 Tropfen Liquid Smoke – Optional
  • 2-3 EL Hefeflocken – Optional
  • Lieblingsgewürze

Für die Marinade:

  • 1-2 EL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 2-3 EL Öl neutral
  • 3-4 EL Wasser
  • Salz und Pfeffer

Für die Panade:

  • 100 g Paniermehl - glutenfrei bei Bedarf
  • Eine Handvoll Cornflakes

So wird’s gemacht

  • Die Roten Linsen in einer Küchenmaschine oder Kaffeemühle zu feinem Mehl verarbeiten.
  • Das gewonnene Mehl aus Roten Linsen und alle Gewürze mit 250 ml kaltem Wasser vermengen, um eine glatte Masse zu bekommen.
  • Zwischenzeitlich, die restlichen 250 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen und die Masse aus roten Linsen zugeben.
  • Unter ständigem rühren mit einem Schneebesen, die Masse aufkochen lassen und so lange rühren bis die Masse ein starker Brei wird, der sich nur schwer rühren lässt.
  • Die fertige Masse in eine eingefettete Form legen und über Nacht fest werden lassen.
  • Am nächsten Tag, die Masse von der Form lösen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    Two blocks of lentil tofu. On the left side is greenisch tofu block made out of brown lentils and on the right side orangisch block of lentil tofu.
  • Die bereits geschnittenen Scheiben in die Marinade eintunken oder bepinseln und in der Panade-Mischung wälzen.
  • Die fertig panierten Tofu Scheiben aus roten Linsen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf 180 Grad Celsius mit Ober- und Unterhitze 20 bis 30 Minuten lang backen. Oder solange backen bis die guten Stückchen eine gold- bräunliche Farbe bekommen.
  • Guten Appetit! 🙂
    Plate served with salad, olives, mayonnaise and lentil tofu steaks

Hat dir das Rezept gefallen, oder hat es nicht so geklappt, wie du wolltest? Wir freuen uns über dein ehrliches Feedback zu diesem Rezept.

Jetzt bewerten
red lentil tofu steak
Rote Linsen Tofu aus dem Ofen

Zum Mitnehmen:

Für das Grundrezept haben wir uns von Smarticular.de inspirieren lassen. Den Rote Linsen Tofu gibt es bei uns sehr oft auf dem Speiseplan mit ständigen Abwandlungen und Variationen.

Ihr könnt den schnittfesten Tofu kann auch in sehr kleine Würfeln schneiden und mit eurer Lieblingsmarinade benetzen, damit die Panade besser haftet.

Es wird vollkommen ausreichen, wenn die Cornflakes nur zwischen den Händen zerbröselt werden und etwas größere Stückchen davon zu sehen sind. Nach dem Braten bzw. Backen werden diese für einen extra knusprigen Biss sorgen. 🙂

Wie lange muss man den Tofu aus Roten Linsen kochen, um einen extra festen Tofu zu bekommen?

Tofu aus roten Linsen entspricht eher dem extra festen, klassischem Tofu. Je nach Mahlgrad eures Linsenmehls kann die Kochzeit um einiges variieren, je feiner, desto schneller wird die Zubereitung. In der Regel dauert der Kochvorgang ca. 5 bis 10 Minuten. Wenn doch etwas mehr Wasser im Topf gelandet ist, ist das auch kein Problem, nur dauert es dann eben etwas länger bis es fertig ist. Die Masse soll relativ fest werden, bevor sie in die Form gegeben wird, darf aber nicht zu fest sein, damit sie sich noch gut der Form anpasst. Die Konsistenz eines festen Kartoffelbreis ist hier optimal.

Wir haben uns hier eine Silikon-Kastenform zur Hilfe genommen, aber auch eine ganz einfache Auflaufformen oder Dosen mit Deckel werden hier gute Dienste leisten.

Die Masse braucht mindestens 2–3 Stunden um fest zu werden, aber am besten lagert ihr sie über Nacht und im Kühlschrank.

Tipp: Braune Linsen eignen sich hierfür auch sehr gut. Der einzige Unterschied ist die Farbe und der andere Geschmack der Linsen. Siehe Bilder!

Welche Gewürze eignen sich am besten für den Rote-Linsen-Tofu?

Hierfür könnt ihr fast alle Gewürze zum Einsatz nehmen. Je nachdem was ihr mit dem Tofu essen werdet. Mithilfe eurer Lieblingsgewürze könnt ihr die Art eures Gerichts in die Richtung steuern die ihr persönlich am meisten mögt.

Die Farbe der roten Linsen wird, nach der Verarbeitung zu Linsen Mehl und zu Tofu, erst Hellrosa werden. Daher würde es sich hier anbieten Hähnchengewürze zu verwenden, denn die Farbe ist bereits gegeben, um ein Hähnchenprodukt zu imitieren. 

Für ein leicht fischiges Aroma, nehmt ein Noriblatt, zerkleinert es und kocht es mit. Falls ihr überhaupt vorhabt eurem Tofu eine besondere Geschmacksnote zu verleihen. Wenn nicht, ist es auch einfach mal eine schöne Abwechslung von den typischen Linsengerichten, um Linsen zu genießen und die gesundheitlichen Vorteile aus den Hülsenfrüchten zu ziehen.

Sind rote Linsen bedenklich?

Wenn rote Linsen, wie aber auch alles andere, in normalen Mengen und nicht jeden Tag verzehrt wird, bleibt kein Platz für irgendwelche Bedenken.

Im Allgemeinen wird empfohlen Hülsenfrüchte vor dem Kochen zu waschen, da sich viel Dreck an diesen befinden könnte. In diesem Rezept wird dieser Schritt explizit übersprungen, da wir die Linsen als Mehl brauchen.

Falls ihr unbedingt die Linsen waschen möchtet, könnt ihr das gerne machen, dann aber müsst ihr sie entweder vor dem Mahlen trocknen lassen oder die folgende, alternative Zubereitungsart verwenden.

Ich finde kein Rote-Linsenmehl und habe kein Gerät um selber zu Hause das Linsenmehl herzustellen!

Ruhe bewahren! 😛 Auch dafür gibt es eine Lösung. Nämlich, die Linsen ordentlich waschen und über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag, die Linsen wie bei den Kochschritten angegeben, so lange kochen bis eine fast feste, breiige Masse daraus entsteht.

Die Optik der Masse wird etwas anders und gröber werden, der Geschmack wird aber dadurch nicht beeinträchtigt. 

Dies wird mit braunen Linsen jedoch nicht funktionieren, da sie eine härtere Schale haben und die Masse nicht breiig wird.

brown lentil tofu steaks
Braune Linsen Tofu aus dem Ofen

Wie lange und wie bewahre ich Tofu aus roten Linsen auf?

Den Tofu am besten, nach dem Auskühlen, im Kühlschrank luftdicht verpackt aufbewahren.

Unbedeckt wird der Tofu eine Kruste bekommen, was nicht unbedingt schlecht ist, aber diese trockenen Stellen werden sehr druckempfindlich.

Ansonsten ist die Masse sehr fest und lässt sich mit einem scharfen Messer sehr leicht in Scheiben oder in Würfel schneiden.

Luftdicht verpackt hält sich der Linsen-Tofu ca. eine Woche lang im Kühlschrank frisch.

Bereits gebraten oder gebacken mit Panade hält er sich zwar sehr gut im Kühlschrank, aber die Panade wird schnell etwas weicher und nicht so knusprig.

Einfrieren würde auch funktionieren, nur bitte nicht länger als 3 Monate, da sonst alle Aromen und Nährwerte verloren gehen.

Wir wünschen euch viel Erfolg und freuen uns auf eure Ergebnisse und Variationen. 🙂 

Folgt uns auf Instagram und Facebook und markiert uns unter euren Kreationen. 💚

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.