Oekofreaks August 5, 2019

Die knusprige Kartoffelecken sind sehr schnell, mit wenigen Zutaten, einfach zu machen und super lecker.
Hierfür eignen sich am besten festkochende, ganz kleine Kartoffeln.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Fertig in 40 Minuten
Ergibt 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitung Gebacken

Zutaten

1 kg Kartoffeln
3 EL Maismehl
2 EL Paprikapulver Rosen-scharf
2 EL Dill (frisch oder getrocknet)
Salz und Pfeffer
Sonnenblumenöl

So geht's

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen, mit Schale in 4 Teile schneiden und auf ein Backblech legen. Für das Backblech nehme ich Backpapier damit die leckere Kruste nicht auf dem Blech kleben bleibt.
  2. Mit Sonnenblumenöl die Kartoffeln grob bespritzen (die Menge ist individuell nach Geschmack), das Maismehl, das Paprikapulver, den Dill, Salz und Pfeffer darauf streuen und mit den Händen alle Zutaten gut verteilen. Für 30-40 Minuten im Ofen auf 180 Grad bei Ober-und Unterhitze backen lassen.
  3. Nach ungefähr 20 Minuten backen mit einem Holzlöffel die Kartoffeln vermischen und goldbraun, knusprig im Ofen fertig backen.
  4. Die knusprigen Ofenkartoffeln können mit unterschiedlichen Gerichten serviert oder ganz einfach mit Salat und Dips nach belieben gegessen werden.
  5. Ich habe mir diesmal eine selbstgemachte, vegane Mayonnaise gegönnt. Es hat super lecker geschmeckt.
  6. Guten Appetit :)

Rezeptbewertungen

Bewertet 0/5 auf Basis 0 von Nutzermeinungen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.